Praxis

Die Praxis bietet psychiatrische und psychotherapeutische Behandlungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an, und ist für die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie als Kassenleistung zugelassen.

Patienten mit rein neurologischem Beschwerdebild werden in unserer Praxis nicht behandelt.

Es wird neben den tiefenpsychologischen Behandlungsansätzen, systemische und verhaltenstherapeutische Konzepte in der kinderpsychiatrischen Behandlung angewendet.

Die seit 1994 in Augsburg bestehende Praxis hat ihr Angebot reduziert. Es besteht jetzt aus einem Facharzt, einer Pädagogin und einer Arztsekretärin. Wir führen keine Gruppentherapie für Kinder und Jugendliche mehr durch und machen auch keine Legasthenie- und Dyskalkuliediagnostik.

Unsere Praxisbesonderheiten sind die Adoleszenzpsychiatrie (Behandlung von Jugendlichen über das 18. Lebensjahr hinaus) die Familientherapie, die Balint-Eltern-Gruppenarbeit (Eltern reden über ihre Schwierigkeiten in der Gruppe) und die Video-Interventions-Therapie (VIT).

Mit der Video-Interventions-Therapie (VIT) nach Georg Downing können wichtige Interaktionsmuster in der visuellen Darstellung konkreter als in der verbalen Mitteilung dargestellt werden. Sie ist eine unterstützende Methode in der Arbeit mit Kindern und Eltern, sowie in der Familien- und Paartherapie.

Die Praxis ist zugelassen für alle Kassen (gesetzlich und privat)